Grüner Mieterstrom - Energie in Gemeinschaft nutzen

Gemeinschaftliche Gebäudeversorgung

Kostenlose PV–Lösung: MARCLEY ebnet Eigentümergemeinschaften den Weg zu einer gemeinsamen, umweltfreundlichen Stromversorgung ohne bürokratischen und finanziellen Aufwand. 

Bürokratie
MARCLEY Logo

Schluss mit bürokratischen Hürden!

Für Genossenschaften, WEG-Verwalter und Eigentümer ist MARCLEY die kostenfreie ”Alles-aus-einer-Hand-Lösung", welche die Kosten und den Betrieb der Solaranlage übernimmt. Es wird lediglich die Verpachtung Ihres Daches benötigt – ganz ohne zusätzliche Ausgaben, versteckte Gebühren oder ​Mehraufwand für Sie. ​

Für wen ist die gemeinschaftliche Gebäudeversorgung Lösung geeignet?

Für
Hausverwaltungen

Icon Hausverwaltung

Spezialisierung auf Wohneigentümer-gemeinschaften, völlig KOSTENLOS.


Vorteil:
Kein Aufwand, zufriedene Kunden und Begleitung durch Energieexperten.

mehr erfahren

Für
Genossenschaften

Icon Genossenschaft

Alles-aus-einer-Hand-Lösung, die die Kosten und den Betrieb der Solaranlage übernimmt.


Vorteil:
Minimiertes Risiko, keine Kosten und 25 Jahre Begleitung.

mehr erfahren

Für
Eigentümer:innen

Icon Eigentümer:innen

Nachhaltige Energie für WEGs ohne Aufwand und Kosten – Ihre Solaranlage ist nur einen Schritt entfernt.


Vorteil:
Völlig KOSTENLOS – Keine versteckten Gebühren.

mehr erfahren

Für
Bewohner:innen

Icon Bewohner:innen

Energiekosten senken und die Umwelt schonen, direkt vom Dach für das ganze Haus.


Vorteil:
Grünen Strom zu wettbewerbsfähigen Preisen. Zehn Jahre Preisstabilität.

mehr erfahren

Einfache Schritte in unsere Zukunft?

1. Schritt

Erstbewertung der Immobilie

Entdecken Sie das Solarpotenzial Ihrer Immobilie –Schnell, kostenlos und unkompliziert.

Immobilienbewertung
Vor Ort Termin
2. Schritt

Vor Ort Termin

Eine persönliche Begutachtung zur optimalen Planung und  Vorbereitung.

3. Schritt

Endanalyse und Dachverpachtung

Detaillierte Unterlagen und professionelle Unterstützung für Ihre Beschlussfassung.

Endanalyse
MARCLEY - Solaranlage
4. Schritt

Bau der Anlage

Der Bau Ihrer Solaranlage beginnt, sobald die Zustimmung vorliegt – Für eine direkte Versorgung mit eigenem Strom.

5. Schritt

Strompreis-Angebot an die Bewohner

Ein faires Angebot für die Bewohner: Ökostrom direkt vom Dach zu attraktiven Konditionen.

Strompreisangebot

Gemeinsam sparen - individuell profitieren

MARCLEY Mehrfamilienhaus

937,4 m²

Grundfläche des
Mehrfamilienhauses

36

Vermietete
Wohneinheiten

65.154 kWh

Stromerzeugung
pro Jahr
Klammer
CO2 Icon

28,1 t CO₂

Einsparungspotential
pro Jahr
Geld Icon

3.653 €

Stromersparnis
für 10 Jahre

Ihre Vorteile mit der gemeinschaftlichen
Gebäudeversorgung​

Image Icon

Völlig KOSTENLOS – Keine Investitionskosten, keine versteckten Gebühren. Ihre Dachfläche ist alles, was MARCLEY braucht.

Geld Icon
Pfeil Icon

Eine nachhaltige Energieversorgung, die den Wert Ihrer Immobilien erheblich steigert.​

Haken Icon
Haken Icon

Ihr Ansprechpartner kümmert sich um alles – von der Installation, über Instandhaltung der Anlagen bis zur Abrechnung.

Mehrere Haken Icon
Pflanze Icon

Schutz der Umwelt durch saubere Energie, direkt vom Dach für das ganze Haus.

Haken Icon
Haken Icon

Minimiertes Risiko, kein Kostenaufwand und 25 Jahre Begleitung durch Energieexperten. ​

Mehrere Haken Icons

Vertrauneswürdiger Partner von

Startbase
Der BFW Landesverband Niedersachsen/Bremen vertritt die
Interessen mittelständischer Immobilien- und
Wohnungsunternehmen. Er fungiert als Sprachrohr gegenüber
Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Nähere Informationen gibt es
auf der Website des Verbandes.​

MARCLEY Referenzen:

StartbaseHannover Förderungefzn
LogoStartup Valley LogoStartup Valley LogoHannoversche Allgemeine
HafvenHilldesheimer_AllgemeineCowork

Immer auf dem neuesten Stand
der Energiewirtschaft ​

Image Blog
Balkonkraftwerk vs. Solar auf dem Dach: Die optimale Lösung für Mehrfamilienhäuser
mehr anzeigen
Image Blog
Muss es auch einen Gebäudestromvertrag für den Allgemeinstrom von WEGs geben?
mehr anzeigen
Image Blog
Wie sieht die optimale Solarstromverteilung in Mehrfamilienhäusern aus?
mehr anzeigen
Alle anzeigen
Newsletter abonnieren
Vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter entschieden haben.
Irgendetwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es später erneut.

Let’s work together

We have become a preferred partner to leading biofuel refiners, major oil companies, blenders, retailers, and other commodity companies.
Get Started

Wie können wir zusammen arbeiten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie von unseren Leistungen profitieren können. Bitte zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden, und wir werden uns umgehend bei Ihnen zurückmelden.
Immobilienbewertung
Phone